Ortsgruppe Gars/Kamp

Kontakt:



    



Kontakt:
Albert Groiß, 3571 Gars, Wienerstraße 461
Tel. 0664/3384513, Mail: albert.groiss@ktv-gars.at

Vorstand

Von links nach rechts: Paula Uitz, Anna Friedmann, Albert Groiß, Rosa Hohenegger, Heinz Nichtawitz, Lotte Groiß

Weihnachtsfeier 2019

Im working space konnte Obmann Albert Groiß bei der Weihnachtsfeier der Gemeindegruppe Gars des Seniorenbundes an die 150 Mitglieder und die Ehrengäste Pfarrer Josef Zemliczka, Pfarrer in Ruhe Anton Waser, Bürgermeister Martin Falk, Vizebürgermeisterin Pauline Uitz, Landesobmann-Stellvertreter Leo Nowak, Ehrenbezirksobmann Altbürgermeister Anton Schrammel sowie Vizebürgermeisterin (Rosenburg) Irene Mantler und Gemeindeparteiobmann Günther Wieland begrüßen.

Für die musikalische Umrahmung sorgte der Chor St. Gertrud unter Pastoralassistentin Christina Hinterleitner mit stimmungsvollen Liedern. Weihnachtsgeschichten lasen Lieselotte Groiß und Gertrude Grien. Rosa Hohenegger trug ein selbst verfasstes Gedicht vor.

In ihren Ansprachen überbrachten der Bürgermeister, Leo Nowak und Pfarrer Josef Zemliczka die herzlichsten Weihnachtswünsche.

Auf den offiziellen Teil folgte ein gemütliches Beisammensein.

Als Ehrengäste konnte Obmann Albert Groiß (2.v.r.) Leo Nowak, Bürgermeister Martin Falk, Vizebürgermeisterin Pauline Uitz und Pfarrer Josef Zemliczka (v.l.) begrüßen. (Foto G.Baumrucker)

Erweiterter Vorstand

von Links nach rechts: Franz Walla, Paula Uitz, Renate Schmiedl,Maria Anglmayer, Anna Friedmann, Albert Groiß, Rosa Hohenegger, Heinz Nichtawitz, Lotte Groiß, Georg Kühnel, Elisabeth Sachs-Freudenschuss

Aktivitäten

Falls sie Informationen zu unseren Aktivitäten wissen wollen dann wenden Sie sich direkt an unseren Obmann. Telefonnummer und Adresse finden Sie oberhalb im Bericht. Danke!

Jahreshauptversammlung mit Wahl des Vorstandes

 

 

Bei der Jahreshauptversammlung am 13.01.2016 konnte Obmann Albert Groiß 100 Seniorenmitglieder begrüßen. Nach den Tätigkeitsberichten folgten der Bericht der Finanzprüfer, sowie die Worte des Bürgermeisters Ing. Martin Falk und des LOStv. Bezirksobmann Leo NowakEhrenurkunden für 10-,15-,20-,25-und 30-jährige Zugehörigkeit zum NÖ Seniorenbund wurden  ausgewählten Mitgliedern mit Dank überreicht.
Eine besondere Auszeichnung, und zwar das „Ehrenzeichen in Silber“ vom NÖSB,  erhielt der scheidende Org. Referent Siegbert Glaser mit Dank und Anerkennung für seine Funktionärsarbeit. Der nächste Tagesordnungspunkt umfasste die Neuwahl der Funktionäre.  

Text & Fotos: Fam. Neustätter