Obmann OSR Leopold Nowak - Landesobmann-Stellvertreter

Kontakt:

OSR Leopold Nowak
Kirchenberg 219
2084  Weitersfeld

Tel. 02948 8253
e-mail:leo.uli.nowak@wavenet.at

 

 

Bezirkslehrerchor Horn

Überraschungsfahrt Zauberhafter Advent im Stift Göttweig

 

„Eine schöne Überraschung“, meinten die 58 Senioren, welche vor einer Woche erst beim Überqueren der Donau mit dem Autobus als  Ziel der „Überraschungsfahrt“ der Weitersfelder Senioren  “Adventlicher Zauber im Stift Göttweig“ erfuhren. Noch erstaunter aber waren sie, dass sie mit dem beeindruckenden Konzert des Horner Bezirkslehrerchores, dem auch Obmann Leo Nowak und Emma Haszler als Chormitglieder angehören unter Leitung von Maria Magdalena in der herrlichen Barockkirche empfangen wurden. Die Möglichkeit, in den beheizten großen Gewölben des Klosters erlesenes Kunst-handwerk zu bestaunen und kulinarische Schmankerl aus der Region auf der hohen Terrasse mit Blick auf die Stadt Krems zu genießen ergänzte den abwechslungsreichen Nachmittag

Der engere Vorstand
Der gesamte Vorstand
Ein Radwandertag zur zweitkleinsten Stadt Österreichs führte die Weitersfelder Senioren im April zum nahen Schloss Schrattenthal mit der wunderschönen Kapelle aus der Gotik und beachtlichen Gebäuden aus dem Barock inmitten einer kilometerlangen Befestigungsmauer mit „Hungerturm“. Bild 1
Im Mai war das Ziel eine „Grenzwanderung“ vom Hl. Stein (einen 40.000 Jahre alten Opfersteinan der Grenze zu Tschechien) über den „Neunmühlenweg“ mit Hängebrücke über die Thaya und zurück zum Besuch der Kerzenfertigung in Retzbach und Abschluss beim Heurigen Winter. Bild 2

Das Jahr 2022 war für NÖs Senioren Weitersfeld wirklich erfolgreich. So wurden bis jetzt 24 neue Mitglieder geworben  und wir trafen uns zu einer Reihe von Veranstaltungen.

Die Tanzgruppe feierte Tanzleiterin Inge Pröstlers 80. Geburtstag und damit auch das 20-jährige Bestehen.
Die Exkursion zur Bezirksstadt Horn war mit Führerin Renate Luser ein Erfolg.
50 Mitglieder nahmen an der Fahrt zur Landesausstellung und Storchenbräu in Marchegg teil.
Die Muttertags- und und damit verbundene Geburtstagfeier war diesmal mit Einladung der ukrainischen Flüchtlinge und dem Besuch unseres neuen Abgeordneten Franz Linsbauer verbunden.
Beim Tanz in den Sommer in St. Pölten trafen wir uns mit Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister.
Beim Juli-Stammtisch beim Heurigen Reinthaler war auch unser ÖKB dabei.

Reise ins Mühlviertel und den Böhmerwald

In das Mühlviertel und den Böhmerwald führte die 5-tägige Urlaubsreise der Weitersfelder Senioren. Auf dem Programm standen Grein an der Donau, Bad Zell, Freistadt, Bad Leonfelden, der Moldau-stausee und Adalbert Stifters Geburtshaus in Oberplan in Tschechien. In diesem Zusammenhang erlebten die 37 Mitglieder auch Exkursionen im Haslauer Woll- und Leonfelder Blaudruckzentrum sowie eine Bootsfahrt am Lipno-Stausee.

Am Beginn der Urlaubsreise der Weitersfelder Senioren stand der Besuch des Bahnmuseums in Rainbach in Oberösterreich und eine Fahrt mit der ersten Pferde-Eisenbahn auf einem Teil der Originalstrecke Linz-Budweis aus dem Jahr 1832. Foto: Nowak